Messwesen FAQ

Hier finden Sie alle Informationen rund ums Mess- und Zählerwesen.

Häufige Fragen zum Thema Zähler

Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Gerne steht Ihnen unser Ansprechpartner für weitere Fragen darüber hinaus zur Verfügung.

 

Meiner Meinung zählt mein Zähler nicht richtig - was kann ich tun?

Eine Zählerbefundprüfung wird durch eine qualifizierte Eichstelle durchgeführt. Eine kostenpflichtige, eichrechtliche Prüfung ist für jedes Messgerät möglich. Die Beauftragung erfolgt über ein Antragsformular, dass Sie bitte bei den Mitarbeitern unseres Zählerservices anfordern.

Bitte beachten Sie, dass die anfallenden Kosten bei negativer Prüfung (Zähler zählt richtig), dem Auftraggeber in Rechnung gestellt werden.

Warum wird nur ein Zähler im Haus getauscht und nicht alle?

Ein Zählertausch ist abhängig von der Eichgültigkeit des jeweiligen Gerätes. Es werden nur Geräte getauscht, bei welchen diese Gültigkeit abläuft.

Mein Zähler ist zu alt, der sollte getauscht werden.

Für Zähler aller Art gibt es vom Eichamt vorgeschriebene Eichzeiten welche von der Netze NGO stets eingehalten werden. Wir setzen uns rechtzeitig vor Ablauf der Eichgültigkeit im Voraus mit Ihnen in Verbindung, um einen Termin für den Zählertausch abzustimmen.

Meine Tarifumschaltung (HT-NT) funktioniert nicht.

Bitte melden Sie den Mangel bei unserem Anschlussservice entsprechend, wir werden das Tarifschaltgerät überprüfen und gegebenenfalls austauschen.

Mein Zähler brummt und macht Geräusche, zählt der Zähler noch richtig?

Setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung, wenn Sie das Brummen oder die Geräusche als störend empfinden, wir überprüfen den Zähler und tauschen diesen ggf. aus. Die Messergebnisse werden durch das brummen erfahrungsgemäß nicht beeinflusst.