Allgemeine Informationen

Moderne Messeinrichtungen für das Gelingen der Energiewende!

Im September 2016 ist in Deutschland das "Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende" in Kraft getreten. Aus diesem resultiert die rechtsverbindliche Verpflichtung zum Einbau sogenannter moderner Messeinrichtungen. Zur Umsetzung dieser gesetzlichen Anforderungen erfolgt ein Zählerwechsel durch die Netze NGO als grundzuständigem Messstellenbetreiber. Die Umrüstung vom heutigen analogen Zähler zu einer digitalen modernen Messeinrichtung bildet einen wesentlichen technischen Grundstein für die zukünftige Energieversorgung und die weitere Verbesserung der bereits heute hohen Versorgungssicherheit.

Welche Vorteile bietet Ihnen die moderne Messeinrichtung?

Die moderne Messeinrichtung gibt Ihnen einen detaillierten Überblick über Ihren Stromverbrauch der vergangenen 24 Monate (tages-, wochen-, monats- und jahresscharf). Sie können diesen Verbrauch direkt am Gerät einsehen und haben damit die Möglichkeit, Ihren Stromverbrauch zu optimieren und Einsparungen zu realisieren. Darüber hinaus unterstützen Sie aktiv die Energiewende.

Wie läuft der Wechsel ab?

Sobald Sie von der Umstellung betroffen sind, informieren wir Sie rechtzeitig vor dem geplanten Gerätewechsel. Der eigentliche Wechsel vor Ort dauert etwa 30 Minuten. In der Regel erfolgt dabei ein einfacher Tausch Ihres bisherigen Zählers gegen die moderne Messeinrichtung. Um einen reibungslosen Wechsel zu gewährleisten, benötigt unser Monteur einen freien Zugang zum bisherigen Zähler. Darüber hinaus müssen wir im Zuge des Wechsels Ihren Strom kurzzeitig unterbrechen. Der Wechsel selbst ist für Sie kostenlos. Es passen sich lediglich die Preise für den Messstellenbetrieb an. Die neuen Preise finden Sie hier.

Was muss ich beim Auszug beachten?

Bei Auszug oder Neueinzug in eine Wohnung empfehlen wir Ihnen stehts Ihre historischen Verbrauchswerte zurückzusetzen.

Wie funktioniert die PIN-Eingabe des neuen Zählers?

Um Ihren aktuellen Zählerstand sowie die tages-, wochen-, monats- und jahresbezogenen Werte ablesen zu können, benötigen Sie eine PIN. In der auf dieser Seite hinterlegten Bedienungsanleitung moderne Messeinrichtung haben wir die diesbezügliche Funktionsweise des neuen Zählers für Sie aufbereitet. Den benötigten PIN können Sie hier online abfragen. Eine Hilfe zur PIN-Eingabe finden Sie hier.

Erfahren Sie, welche Vorteile intelligtente Messsysteme gegenüber klassischen Stromzählern haben.