Veröffentlichungspflichten im Messwesen

Veröffentlichungen der Netze NGO als grundzuständigem Messstellenbetreiber

Nachfolgend finden Sie Informationen zum Rollout moderner Messeinrichtungen und intelligenter Messsysteme. Dies beinhaltet Angaben zum Umfang unseres Rollouts, die möglichen Zusatzleistungen sowie die Preisblätter für ersten drei Jahre. Weitere, allgemeine Informationen zu modernen Messeinrichtungen und intelligenten Messsystemen haben wir hier für Sie bereitgestellt.

Umfang des Rollouts

Durch das Inkrafttreten des Messstellenbetriebsgesetzes (MsbG) ist die Netze NGO als grundzuständiger Messstellenbetreiber verpflichtet, künftig in allen Verbrauchsanlagen moderne Messeinrichtungen bzw. intelligente Messsysteme einzubauen (jeweils unter Vorbehalt der aktuellen Gesetzgebung sowie der technischen Verfügbarkeit).

Gemäß § 37 Abs. 1 MsbG informiert die Netze NGO als grundzuständiger Messstellenbetreiber nachfolgend über den Umfang ihrer Rolloutverpflichtung.

moderne Messeinrichtungen:

  • Rollout von rund 173.000 Zählpunkten bis 2032.

intelligente Messsysteme:

  • Rollout von rund 61.000 Zählpunkten bis 2032.